natalie nimsgern&bernd becken gbr

WYSIWYG-Editor

Der What-You-See-Is-What-You-Get–Editor (= Was Du siehst, ist was Du bekommst) ist eine grafische Oberfläche, mit deren Hilfe Texte erfasst und strukturiert werden können, ohne HTML-Code zu schreiben. Die Übersetzung in HTML übernimmt dabei der Editor, der dann die von Ihnen definierten

  • Überschriften
  • Absätze
  • Textauszeichnungen (z.B. fett, kursiv, unterstrichen, hoch- oder tiefgestellt. etc)

in HTML umwandelt.

Aber auch

  • Bilder einbinden
  • Tabellen erstellen
  • Sonderzeichen einfügen (z.B. ®, ©, ½, $, €)
  • Sprungmarken und Anker definieren
  • u.a.m.

sind mit dem WYSIWYG-Editor möglich. Das ist ein ganz mächtiges Instrument, mit dem auch anspruchsvolle Inhalte mit aussagekräftigen Tabellen und Diagrammen (als Bilder) ohne HTML-Kenntnisse erfasst werden können.

Der WYSIWYG-Editor versetzt Sie auf einfache Weise in die Lage, Texte für ihre Website selbst zu erfassen, zu editieren oder auch zu löschen. Die Funktionsweise und Oberfläche orientiert sich dabei ganz stark an den gängigen Textverarbeitungsprogrammen.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

RSS - WYSIWYG-Editor abonnieren