natalie nimsgern&bernd becken gbr

CMS

Ein CMS (Content Management System, deutsch = Inhaltsverwaltungsprogramm) ist ein Softwareprogramm zur Erstellung von Webinhalten.

CMS sorgen auch für dynamische Inhalte. Durch einen modularen Aufbau können CMS für ganz unterschiedliche Ausrichtungen der Website optimiert eingsetzt werden. So können z.B. für einen Verein Community-Funktionen (Foren, Gästebuch, Spielplan und Ergebnislisten der Manscchaften, etc.), für einen Pizza-Service eine Speisekarte mit Bestellfunktion, für ein News-Portal ein Veranstaltungskalender, Fotogalerie, u.v.a auf Basis des gleichen CMS eingerichtet werden. Dadurch ist ein CMS sehr gut an die Anforderungen und Wünsche anpassbar. Es kann auch mit der Entwicklung der Website mitwachsen.

CMS gibt es wie Sand am Meer. Für jeden Anwendungszweck findet man sicher ein ganz spezielles CMS. So gibt es CMS, die für das Schreiben eines Internet-Blogs konzipiert wurden (Blog-Software), für das Betreiben eines Forums (Foren-Software), u.v.a.m.

Wir setzen bei der Entwicklung unserer Website auf das CMS Drupal, das ein Alleskönner ist und mit dem wir ganz maßgeschneiderte Lösungen für ihren Internetauftritt anbieten können.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

RSS - CMS abonnieren