natalie nimsgern&bernd becken gbr

Anker

Ein Anchor (=Anker) ist in HTML das Ziel einer Sprungmarke. Das wird normalerweise für Sprünge innerhalb eines Dokumentes verwendet.

Ganz theoretisch wird also ein Schlagwort mit einer Sprungmarke versehen. Diese Sprungmarke führt dann idealerweise zu einer ausführlicheren Beschreibung des Schlagwortes.

Das kann auch genutzt werden, um z.B. von einem Link eines Menüpunktes direkt in einen unteren Abschnitt eines Dokuments – und nicht wie normalerweise üblich zum Anfang des Dokuments – zu springen. Sie können diese Technik (zumindest in Drupal) auch in einem WYSIWYG-Editor einsetzen.

Spricht ihr Webdesigner also von einem Anker, dann hat er nicht das Thema gewechselt und spricht von seinem letzten Schiffsurlaub, sondern meint (hoffentlich) die her beschriebene Technik.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

RSS - Anker abonnieren